Ernährung

 

Gesunde und vollwertige Ernährung ist mir sehr wichtig. Deshalb koche ich täglich frisch und achte auf abwechslungsreiche und ausgewogene Mahlzeiten.

Die verarbeiteten Lebensmittel stammen größtenteils aus ökologischem und regionalem Anbau.

Brot und Brötchen backen wir regelmäßig selber.

Zu allen Mahlzeiten wird Obst und/oder Rohkost gereicht.

Die Kinder werden altersgerecht in die Zubereitung von Mahlzeiten einbezogen, um die Neugierde an den Lebensmitteln zu wecken.

Diverse Obst-, Gemüse- und Salatsorten können im eigenen Garten geerntet werden.

Fast Food und Tütenprodukte sowie Süßigkeiten und andere (vermeintlich gesunde) Lebensmittel mit hohem Zuckeranteil kommen bei uns nicht auf den Tisch. An Kindergeburtstagen oder bei gemeinsamen Feiern darf natürlich die ein oder andere Ausnahme gemacht werden...

Auf Wunsch können Sie vegetarisches Essen für Ihr Kind wählen.

Durch ein recht fundiertes Wissen über Ernährung und Lebensmittel kann ich die Mahlzeiten auch für Lebensmittelallergiker zubereiten.

 

Als Getränk steht jederzeit Wasser zur Verfügung und ab und zu gibt es ungesüßten Tee.

Zu einer gesunden Ernährung gehört natürlich auch eine ruhige Atmosphäre, in der wir unsere Mahlzeiten ohne (Zeit-)Druck einnehmen können. Wir decken gemeinsam den Tisch und wünschen uns einen guten Appetit!


Mein Bestreben ist es, mit ein wenig Hilfestellung die Kinder so früh wie möglich an die eigenständige Einnahme der Mahlzeiten und das Trinken aus dem Becher heranzuführen, auch wenn es hier und da noch etwas kleckert.